eMobilcafé goes E-Mobilitäts-Cluster

Tolle Veranstaltung mit brillianten Referenten: Zahlreich waren die Freunde der Elektromobilität von weit gekommen, um tief in die technische Welt der Elektromobilität einzutauchen.

Dr. Manfred Binder, Projektleiter des Emobilitätsclusters Regensburg begrüsste uns in der TechBase Regensburg und stellte das Zusammenwirken und die Erfolge des Clusters vor.

Dr. Thomas Frey, von AVL Software and Functions GmbH, den erfolgreichen Experten der elektrischen Antriebswelt, zeigte in sympathischer Art die Facetten der aktuellen eDrive-Technik gekonnt auf. Motoren, Basis-Materialien, elektronische Konzepte und das gemeinsame Zusammenwirken im Antriebsstrang, beschreibt gut, welche Innovationskraft hier und heute schon zu Tage tritt.  Die technologischen  Herausforderungen die dahinter stecken, fordern auch ein neues Denken für die Mobilität, deren Erfolge daraus auch zum hohen Wachstum der AVL am Standort Regensburg beitragen. Für viele Teilnehmer war gut zu spüren, dass weitere bedeutende Sprünge für die Elektromobilität bereits vor der Türe stehen.

Ins Eingemachte, wenn es ums Thema öffentliches Laden geht, entführte uns im dritten Teil, Sebastian Bachmann, Geschäftführer der ChargeIT in Kitzingen. Als CPO (ChargePointOperator) kennt das Unternehmen all die Themen, wenn es darum geht, die E-Mobile (auch eBusse) mit frischer grüner Energie zu versorgen. An ihrer Datenleitung verbinden die Spezialisten alles war Rang und Namen hat, um den Strom für die Fahrzeuge fließen zu lassen. Für die Gäste doch sehr bereichernd, was zu leisten ist, Kunden mit ihren Ladekarten aus ganz Europa auch in Regensburg zuverlässig ihre Power bereit zu stellen. 

Die Fragerunde zeigte auf, wie breit all die Belange rund um diese Fortbewegung im Detail sein können und dass das Miteinander, viel Dynamik für das Heute und Morgen zusammen bringt. Für die Teilnehmer: Es macht einfach Freude, nicht nur elektrisch zu fahren, sondern auch zu er-fahren, welche Leistung hinter den Kulissen lebendig vorhanden sind, um Gesellschaft zukunftsfähig zu bewegen. 

Danke an alle die Mitwirkenden und Gäste, dass an diesem Abend dieses inspirierende Niveau realisiert wurde. 

          

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen