Beeindruckend – Formula Student OTH Regensburg

Am 29. März war das eMobilCafé zu Gast bei dem Regensburger Formula Student Team – dem DYNAMICS e.V.. 

Die Vorstände Erblin Gashi, Felix Wild und Fabian Wiche gewährten uns tiefe Einblicke in das Schaffen der jungen Rennwagen-Konstrukteure. Dieses Jahr wurde erstmals wieder ein Fahrzeug mit Elektroantrieb, der RP19e, auf die Beine gestellt. Gefahren wird in einer eigenen Klasse, jedoch mit den identischen Prüfungen. Wiso, es lässt sich ahnen, weil ansonsten die Verbrennerkollegen nur die hinteren Ränge belegen würden. 

Das Projekt ist interdisziplinär – Software, Mechanik, Leichtbau, Elektrotechnik und viele weitere Wissensfelder finden in dem Fahrzeug zusammen. 

Seit 2008 sind die Teams Jahr für Jahr erfolgreich: Aktuell belegt der DYNAMICS e.V. Platz 3 unter den deutschen Verbrennerteams und Platz 24 der Weltrangliste aller 601 Formula Student Teams.

Nach spannender Präsentation für die rd 35 Gäste, ging es in die Labore und Werkstätten der Fahrzeuge. Für Fabian Wiche ist der größte Wert, die Erfahrung mit Leuten anderen Fakultäten zusammenzuarbeiten. Das macht extrem viel Freude und ist die vielen hundert Stunden einfach wert.

Vielen Dank und viel Erfolg bei den kommenden Rennen wünschen wir dem RP19e-Team. 

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen